Sie sind hier:News»Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Berlin
Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Berlin
Freitag, 17 September 2010 00:00

E-Bike statt Limousine

(Panoramabild Michael Stoß) >>> Flash Fullscreen

Auf Einladung von Bündnis90/Grüne traf sich am 17. September eine hochkarätig besetzte Runde zum "Fachgespräch Elektromobilität" im Paul-Löbe-Haus. Vertreter von Politik und Verbänden diskutierten die Chancen und Bedingungen einer neuen Elektro-Mobilität.

Freigegeben in Wirtschaft
Sonntag, 30 September 2007 00:00

Weltrekord beim Berlin Marathon!

(Panoramabild Michael Stoß) Panorama sehen:
>> Quicktime Fullscreen
>> Java
>> Flash

Die Vorjahressieger des Berlin-Marathons sind auch wieder die neuen: Bei den Männern lief Haile Gebrselassie aus Äthiopien mit 2:04:26 Stunden nicht nur seine neue Bestzeit sondern einen neuen Weltrekord.

Freigegeben in Sport

Fanmeilen und Public Viewing allerorten. Keine Kneipe, keine Strandbar, die nicht eine Leinwand zur Übertragung des lange erwarteten Spiels England-Deutschland aufgebaut hatte.

Freigegeben in Sport
Dienstag, 01 Mai 2007 00:00

Mai Kundgebung Brandenburger Tor

(Panorama by Michael Stoß)
Panoramabild sehen & hören:
>> Quicktime Fullscreen
>> Java
>> Flash

"Du hast mehr verdient" - Unter diesem Motto haben am 1.Mai in Berlin mehrere tausend Menschen für gesetzliche Mindestlöhne und gegen Lohndumping demonstriert. Zu der traditionellen Veranstaltung kamen nach Angaben des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) rund 12.000 Teilnehmer.

Freigegeben in Politik
Donnerstag, 13 September 2012 09:53

Säule der Schande: 15 Jahre Srebrenica

(Panoramabild Michael Stoß, Audio Asimina Mustafic und Husmira Sukanovic (deutsche Zusammenfassung))
>>> Flash Fullscreen


Vor 15 Jahren fand vor den Augen der Weltöffentlichkeit und unter dem vorgeblichen Schutz der UN das größte Verbrechen gegen die Menschlichkeit in der jüngeren Geschichte Europas statt. Serbische Truppen und Milizen deportierten und ermorderten 8.372 Männer und Jugendliche aus der als Schutzzone ausgewiesenen Stadt Srebrenica. Zur Erinnerung daran und als Mahnung, die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, wollen das Zentrum für Politische Schönheit und die Gesellschaft für Bedrohte Völker zusammen mit den Müttern von Screbrenica ein Mahnmal an der zentralen Gedenkstätte im bosnischen Potocari errichten. In das Mahnmal sollen die Namen der Verantwortlichen für das Massaker eingetragen werden. 16.744 Schuhe, oft die einzigen Identifizierungsanhalte aus den Massengräbern, werden hierfür in Beton nachgegossen die 8 Meter hohen Buchstaben UN formen. Bei der heutigen Gedenkveranstaltung in Berlin wurde ein Berg aus diesen 16.744 Schuhen auf dem Pariser Platz aufgetürmt. Von den Augenzeugen und Hinterbliebenen war auch eine Gruppe der Mütter aus Srebrenica gekommen, u.a. Asimina Mustafic (Bildmitte), 65 Jahre, die 30 männliche Mitglieder ihrer Familie bei den ethnischen Säuberungen verloren hat.

srebrenica pillar of shame Berlin 2010

Freigegeben in Politik
Samstag, 27 Oktober 2007 00:00

Pottermania auf Deutsch

Harry Potter spricht deutsch. In der Nacht vom 26. auf den 27. Oktober feierten Buchhandlungen (wie hier das Dussmann Kulturkaufhaus in Berlin) in ganz Deutschland das Erscheinungsdatum der deutschen Erstausgabe von Band 7 "Harry Potter and the Deathly Hallows" mit einer langen Harry-Potter-Nacht.

Freigegeben in Kultur
Samstag, 28 Juni 2008 00:00

Christopher Street Day in Berlin

Rund 450.000 Teilnehmer kamen trotz Regens zum 30. Christopher-Street-Day nach Berlin und feierten in ausgefallenen Kostümen als Einzelkünstler, in Gruppen, als Besatzung eines der 49 Wagen oder einfach nur so an der Strecke. Das Motto in diesem Jahr lautete "Hass du was dagegen? - Einfach Liebe". Der Umzug startete diesmal Unter den Linden und führte über den Potsdamer Platz bis zur Siegessäule. Mit der dortigen Abschlusskundgebung war natürlich auch wieder eine ausgelassene Party bis tief in die Nacht hinein verbunden. 

(Panoramabild Michael Stoß) Panorama sehen:
>> Quicktime Fullscreen >> Java >> Flash 

(Panoramabild Michael Stoß) Panorama sehen: >> Quicktime Fullscreen >> Java >> Flash

Freigegeben in Kultur
Donnerstag, 13 September 2012 09:41

Karneval der Kulturen in Berlin

Der 14. Karneval der Kulturen erreichte am Sonntag mit dem Umzug der Wagen und Gruppen seinen diesjährigen Höhepunkt. Nach Veranstalterangaben besuchten schätzungsweise 700.000 Besucher diese ausgeprägt Berliner Form des Karnevals. Im Mittelpunkt steht dabei wie immer das Zusammenleben der unterschiedlichen Kulturen und das Verständnis füreinander. Der Rahmen hierfür ist das wohl bunteste und bestgelaunte Fest der Stadt, das von Freitag bis Montag andauert. Bloco Explosao bei der Stimmungsmache und die tschechische Grosspuppen-Gruppe Hura Echt:

karneval-der-kulturen-bloco-explosao-300x200
(Panoramabild Michael Stoß) >>> Flash Fullscreen
Externe Links: Karneval der Kulturen Berlin

Freigegeben in Kultur